Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

Packender Motorsport mit den Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

Bild

So langsam geht die Saison in ihre Endphase, nur noch drei Rennabende sind zu absolvieren. Zwei davon führen uns nach Schweden, auf eher unbekannte, aber fahrerisch hoch interessante Strecken. Die erste davon ist das gerade mal zweieinhalb Kilometer kurze Karlskoga Motorstation. Seit 1949 werden hier Rennen ausgetragen, zuerst auf lockerem Untergrund, dann auf Asphalt. Über die Jahre hinweg hat der Kurs zahlreiche Umbaumaßnahmen erfahren, zuletzt wurde die einzige wirklich schnelle Passage gleich zu Beginn der Runde, die eine 180°-Steilkurve beinhaltete, durch zwei ebenerdige Knicke entschärft, so dass Karlskoga nun mit Fug und Recht als langsamster Kurs der Saison gelten kann. Selbst die leistungsstärksten Fahrzeuge erreichen hier nur wenig mehr als 200Km/h, und die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt weit, weit darunter. Abgesehen von Start-/Ziel gibt es keine nennenswerten Geraden, dafür aber mehrere sehr langsame Kehren und viele enge Geschlängel. Von der Streckencharakteristik her fühlt man sich hier fast wie auf einer etwas zu groß geratenen Kartbahn, auch in Hinblick auf die sehr geringe Streckenbreite. Umso verwunderlicher ist es, dass man hier - natürlich nur, wenn beide Fahrer mitspielen und die Brechstange eingepackt lassen - sehr schöne und faire Duelle fahren kann. Offenbar machen die niedrigen Geschwindigkeiten in vielen Kurven die Außenbahn weniger nachteilig, und die Traktion aus den Ecken heraus ist wichtiger als die Geschwindigkeit am Scheitelpunkt. Parallelfahrten sollte es hier viele geben, wenn - ich sage es nochmal - alle mitspielen und Rücksicht aufeinander nehmen.
Die Rundenzeiten liegen hier erwartungsgemäß sehr niedrig, bei knapp über einer Minute. Es wird niemanden Überraschen, dass die leichten Kurvenkünstler, allen voran der BMW M3, aber auch der Mercedes 190, hier praktisch unschlagbar sind - was nach den Vollgasstrecken der Saison ja auch mal eine erfrischende Abwechslung ist. Nicht nur liefern sie hier die besten Rundenzeiten, auch der Reifenabrieb belastet sie nicht so viel wie manch anderes Fabrikat. Erfreulich ist, dass sich die meisten anderen Fahrzeuge dahinter zu einem dichten Mittelfeld formieren, und selbst auf einer so kleinen Strecke mit ihren individuellen Vor- und Nachteilen aufwarten. Aus den Ecken heraus bringt der Allradantrieb von Audi und Nissan diesmal echte Vorteile, beim Einlenken hingegen geht es in diesen Schlachtschiffen fast nur geradeaus - was auch die Reifen nach kurzer Zeit mit dem sinnbildlichen Mittelfinger quittieren. Angenehm präzise liegen Opel und BMW 635, welche aber beide unter gewaltigem Traktionsmangel leiden. Auch Mustang und Volvo können hier gute zeiten liefern, wobei der große Ford von seiner etwas giftigen Hinterachse und der Schwede von seinem kapitalen Turboloch geplagt werden. Dennoch: die Favoriten stehen fest, aber dahinter ist alles offen. :)

Zuletzt noch ein Wort zu den Überrundungen, die es hier zahlreich geben wird:
Der Kurs ist eng, und um hier unfallfrei zu Überrunden müssen beide Seiten mitspielen. Für die Überrundenden heißt das, ein wenig Geduld aufzubringen und wirklich erst zur Vorbeifahrt anzusetzen, wenn man sicher ist, dass der Überrundete einen gesehen hat und vorbeilassen will. Für die zu Überrundenden wiederum ist konstante Spiegelbebachtung und eine zeitnahe Reaktion auf überrundende Fahrer notwendig. Also: vor dem Rennen noch mal Traubenzucker oder Ähnliches Einwerfen, hier ist von allen 30 Minuten volle Konzentration gefordert. ;)


Organisatorisches



(1) Anmeldung:

  • Die ersten 36 Fahrer, die sich in diesem Thread für das Event anmelden, sind startberechtigt.
  • Vergesst nicht, euch bis Freitag, 16:00 Uhr wieder abzumelden, falls ihr euch bereits angemeldet habt und euch etwas dazwischenkommt.


(2) Startmethode:

Wir starten STEHEND!

Denkt unbedingt daran, dass Raceroom euren Wagen in dem Moment, in dem die Startampel erscheint, automatisch in den Leerlauf schaltet - auch wenn ihr zuvor in der Startaufstellung schon einen Gang eingelegt habt. Kontrolliert in den Sekunden vor dem Start also unbedingt, ob ihr einen Gang eingelegt habt!

Bremst die erste beiden Kurve in der ersten Rennrunde besonders vorsichtig an und plant genug Reserven für einigen Rückstau ein! Den wird es hier definitiv geben!


(3) Fahrerische Hinweise:

  • Bitte fahrt speziell in den ersten Rennminuten ruhig und vorsichtig und nehmt verstärkt Rücksicht auf eure Mitfahrer. Plant immer Sicherheitsspielräume ein, falls euren Mitfahrern mal kleinere Fehler passieren. Wir wollen zwei schöne Rennen ohne Frust erleben!
  • Wer aus der Box fährt, muss dem Verkehr auf der Strecke Vorrang gewähren!
  • Wir werden am Dienstag testen, ob wir die "visual only"-Flaggenregeln auch für den Freitag aktiviert lassen können, oder ob es Probleme gibt.
  • Die Cutstrafen werden wie üblich auf "Slow Down" eingestellt.


(4) Livestream:

Das Freitagsrennen wird per Livestream auf unserem >>Youtube-Channel<< übertragen. Kommentiert wird diesmal wieder von Tobias Heselmann. Übertragen werden die Quali-Sessions und die Rennen.
Es ist in der Qualifikation ausdrücklich erlaubt, eine Runde per Escape abzubrechen.


(5) Der Zeitplan:


Dienstag (Trainings- / Sichtungsrennen)

Training: 18:30h - 19:00h
Qualifikation 1: 19:00h - 19:30h
Rennen 1: 30 Minuten (ca. 29 Runden)

Qualifikation 2: 20:05h - 20:35h
Rennen 2: 30 Minuten (ca. 29 Runden)


Freitag (Wertungslauf)

Training: 19:00h - 20:00h
Qualifikation 1: 20:00h - 20:30h
Rennen 1: 30 Minuten (ca. 29 Runden)

Qualifikation 2: 21:05h - 21:35h
Rennen 2: 30 Minuten (ca. 29 Runden)


Der Server wird "SR-U.NET | TOURING CLASSICS" heißen.

Viel Spaß!

Eure Admins

Gelleråsen Karlskoga-Motorstadion
Rennen 1Ergebnis
Rennen 2Ergebnis
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 30. Dezember 2015, 21:57:38
Wohnort: Berlin

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. ...
04. ...
05. ...
06. ...
07. ...
08. ...
09. ...
10. ...
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 30. Dezember 2015, 21:57:38
Wohnort: Berlin

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. Michiel Deiman
04. ...
05. ...
06. ...
07. ...
08. ...
09. ...
10. ...
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 5. März 2017, 10:17:40

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. Michiel Deiman
04. Tim
05. ...
06. ...
07. ...
08. ...
09. ...
10. ...
Born to lose, lived to win
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 7. Juni 2016, 20:14:10

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. Michiel Deiman
04. Tim
05. Mathias
06. Micha
07. Seb
08. ...
09. ...
10. ...
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 29. Juni 2016, 23:20:05

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. Michiel Deiman
04. Tim
05. Mathias
06. Micha
07. Seb
08. Achim (versuche es noch einmal)
09. ...
10. ...
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 17. Juni 2016, 18:43:15

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. Michiel Deiman
04. Tim
05. Mathias
06. Micha
07. Seb
08. Achim (versuche es noch einmal)
09. Jochen
10. Marcel
11.
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 2. Januar 2016, 11:15:05
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. Michiel Deiman
04. Tim
05. Mathias
06. Micha
07. Seb
08. Achim (versuche es noch einmal)
09. Jochen
10. Marcel
11.Martin Pater (freitag)
12.
Rookie
 
Registriert: 31. März 2017, 17:43:52

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. Michiel Deiman
04. Tim
05. Mathias
06. Micha
07. Seb
08. Achim (versuche es noch einmal)
09. Jochen
10. Marcel
11.Martin Pater (freitag)
12. Jürgen
13.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de
Assetto Corsa | Admin
 
Registriert: 12. Mai 2016, 15:15:52
Wohnort: Zülpich NRW

Re: Lauf 15 & 16: Karlskoga, 13.06.2017 & 16.06.2017

01. Peter
02. Olli
03. Michiel Deiman
04. Tim
05. Mathias
06. Micha
07. Seb
08. Achim (versuche es noch einmal)
09. Jochen
10. Marcel
11.Martin Pater (freitag)
12. Jürgen
13. Tom
14. Sascha
15.
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 8. Mai 2016, 20:35:52
Wohnort: KA

Nächste


Zurück zu RaceRoom Racing Experience | Touring Classics



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron