Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Packender Motorsport mit den Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Benutzeravatar
Sascha Miesterfeld
Erfahrener Pilot
Beiträge: 216
Wohnort: KA

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Sascha Miesterfeld » 5. Januar 2018, 23:53:01

Doch ich misch mich ein wenn mir ein und der selbe 2 Rennen versaut und dann hier so rumposaunt. Und hier noch ein wort: Rennintelligenz

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 265
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Marcel Schuemmer » 5. Januar 2018, 23:55:00

Sascha Miesterfeld hat geschrieben:Und hier noch ein wort: Rennintelligenz
Das haben aber einige nicht auf der Agenda!

Benutzeravatar
Stefan Hillebrand
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Stefan Hillebrand » 6. Januar 2018, 01:25:59

Marcel Schuemmer hat geschrieben:
Stefan Hillebrand hat geschrieben:Und wenn ihr meint das ist normal wenn man unterschiedliche autos fährt , Dann bitte nächste Meisterschaft nur mit DTM92 ohne Nissan , Volvo usw.


Dann sind es trotzdem unterschiedliche Fabrikate und kein Cup.
Oder habe ich da nen Denkfehler ?
Ich will auch kein Cup, aber der unterschied bei DTM92 ist nicht so groß zu den anderen Fabrikaten.
Ein E30 und 190er können sich gar nicht verteitigen gegen ein Nissan oder Volvo. Und der 6er ist auch nicht so im nachteil wie hier immer geschrieben wird gegen E30 usw.
Klar können wir viel später bremsen, aber wenn die gerade kommt dann war es mit unserm gro?en vorteil auf der Bremse.
Selbst heute in Oschersleben. Der 3 Strecken teil sag ich mal, verlieren E30 gnadenlos gegen die Nissan. Außer Stefan M. Und Stiborsky (sorry wenn ich den Namen falsch schreibe) Großer Lob :handgestures-thumbupleft:

Wenn diese Nissan usw. Fahrer dann keine geduld mehr haben zu warten bis die nächste gerade kommt wo die eh dran vorbei kommen würden, dann macht das kein spassssssssssss mehr.
Deswegen meine Überlegung oder vorschlag oder meine meinung :teasing-neener:

Und Auch mal ein Großen Lob an O.Kilian und Pieper :handgestures-thumbupleft: Mit euch kann man die besten Zweikämpfe Veranstalten :happy-bouncyyellow:

Benutzeravatar
Jos Snijder
Erfahrener Pilot
Beiträge: 193

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Jos Snijder » 6. Januar 2018, 04:48:23

Ich gehe dieses wochenende mal gut den replay's anshauen.
Und auch kritisch mal nach mein eigenes fahren
Wenn Ich was falsch gemacht hab bring Ich ein protest gegen mich selbst an.
Vielleicht das jeder das mal tut
Glücklich neujahr ubrigens alle

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1490

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Mike Roller » 6. Januar 2018, 07:17:17

Jos hat schon recht.

Und Fehler passieren, wir sind alle Menschen und keine bezahlten Profirennfahrer.

Unfälle passieren halt. Jedem von uns.

Es macht ja nun mal auch richtig Spass hier. Die Masse der Überholmanöver und überrundungen klappt fair und mit gegenseitiger Rücksichtnahme. Und es rempelt hier niemand mit Absicht.

Schön wäre halt nur, wie es viele ja schon tun, ein ehrliches und sebstkritisches Sorry, doof gelaufen, hinterher. Einfach Respekt und freundschaftliches Verhalten.

Wir sind ja eine nette Community gleichgesinnter Motorsport-Bekloppter. Und das ist genau richtig so.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Sascha Miesterfeld
Erfahrener Pilot
Beiträge: 216
Wohnort: KA

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Sascha Miesterfeld » 6. Januar 2018, 12:01:51

Achso. Leon.....wir müssen uns glaub mal übers Setup unterhalten. ;) Respekt was du aus dem Opel rausholst.

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 192

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 6. Januar 2018, 12:21:58

Jeremy Mook hat geschrieben:
Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:
Jeremy Mook hat geschrieben:
Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:jeremy ich erwarte von dir 2 entschuldigungen, die art und weise wie du als schneller in kämpfen aggierst geht mal gar nicht. sei froh das du im 3 rennen vorne geblieben bist sonst hätte ich dir gezeigt wie man ne kurve geradeaus fährt ohne worte hast mir 2 rennen total versaut
Sorry Sebastiaan, aber deine Pace war sehr niedrig :confusion-shrug: . Ich musste an dir vorbei, denn es war ein ganzer Stau :confusion-waiting: ... das letzte Mal war der Geschwindigkeitsunterschied zu groß, ich konnte dich nicht meiden .. naja Unfälle .. es gehört zu den :auto-checkeredflag:
ja ich war nicht der schnellste aber du kannst nicht mit der brechstange versuchen zu überholen, der gegner muss im zweikampf respektiert werden. sicher hab ich mich das ein oder andere mal etwas hart gewehrt bin aber normale kampfline gefahren, trotzdem ist es kein argument wenn man um P.7 kämpft das du vor willst das wollen alle. Und wenn du jemanden so abräummst dann wäre es angebracht zu warten.

Noch ein dickes sorry an Stefan Hillebrand aber du bist turn 1 einfach wieder auf die strecke gefahren warst dann für mich recht langsam und hab dich leider umgedreht
Nun, wenn ich jemanden in meinem Spiegel sehe, der sich zum vierten Mal einschaltet, weil er schneller ist, verlasse ich ihn einfach ... und dann habe ich dich zufällig getroffen. Für Stefan war es einfach Pech ... ein Rennunfall und ich bin tatsächlich ertrunken. Sie hören auch nicht im wirklichen Leben auf? Und genau so, wie ich es absichtlich mache ... es wird mir eine Strafe geben, aber es ist endlich die Meisterschaft, und ich habe kein Mitleid, wenn ich weggefahren bin ... es bleibt sehr nahe mit völlig verschiedenen Autos zu fahren
Nur weil du schneller bist und deine Scheinwerfer ein paar mal aufblinken lässt ist muss ich dich doch nicht vorbei lassen. Wir fahren hier Rennen und es ging um Positionen innerhalb der Top10 da fährt doch keiner rechts ran nur weil du Lichthupe machst.
Diese Einstellung von dir mit dem warten dann bekomme ich halt ein paar Strafpunkte wenn ich jemanden so abräume zeigt doch das das Strafensytem verändert werden muss. Es gibt keine Konsequenzen nur ein paar Strafpunkte, da ist es ja klar das dann weiter so gefahren wird. Hättest du gewartet hätte ich von einem Protest abgesehen aber nun wird einer folgen.

Ich selber hab in 13 Jahren Simracing auch schon so einigen Blödsinn verursacht und dennoch passieren solche Sachen halt pro Saison immer mal wieder.
Ich weiß ich sehe es manchmal zu verbissen aber wenn in 3 Rennen dir immer der selbe irgendwie ins Auto fährt wird man halt emotional.

Wenn das in Macau gut gehen soll müssen glaube viele Fahrer dazu schließe ich mich ein einen gang runterschalten in punkto Aggressivität und Zweikampfverhalten. Sonst wird das dort ein Destruction Derby



Sascha Miesterfeld hat geschrieben:Doch ich misch mich ein wenn mir ein und der selbe 2 Rennen versaut und dann hier so rumposaunt. Und hier noch ein wort: Rennintelligenz
Ich hab das replay noch nicht gesehen aber wann bitte hatten wir mal einen kampf sodass ich dir das rennen versaunt habe?

Benutzeravatar
Sascha Miesterfeld
Erfahrener Pilot
Beiträge: 216
Wohnort: KA

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Sascha Miesterfeld » 6. Januar 2018, 13:51:06

Ich mach einfach den einfachen Weg. Ich habe meine Proteste geschrieben. Und du solltest einfach den selben Weg gehen und nicht gleich so im Forum gegen andere rumposaunen und dann noch so Sprüche bringen:
sei froh das du im 3 rennen vorne geblieben bist sonst hätte ich dir gezeigt wie man ne kurve geradeaus fährt

Das könnte man dir in Zukunft eventuell Negativ auslegen und dir Absicht unterstellen. ;)

Schönes Wochenende allen. :obscene-drinkingbuddies:

Benutzeravatar
Michel Groteclaes
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 203

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Michel Groteclaes » 6. Januar 2018, 14:13:12

@Norbert Rosenhahn:
Rennen 2 Runde 1 letzte Kurve fährst du nicht gerade Ideallinie und ziehst viel weiter nach rechts/Innen als ich erwartet hatte. Ich war (relativ betrachtet) auf der Idealline und konnte nichts mehr machen um den Unfall zu vermeiden. Um nachfolgende Fahrzeuge nicht zu gefährden bin ich weiter gefahren. Sorry. Dein gutes Recht Protest ein zu legen.

Ich frage mich warum hier immer wieder über die Fahrzeuge diskutiert wird. Natürlich ist das hier kein Cup. Es ist auch nicht der Hintergrund gleichwertige Fahrzeuge gegeneinander antreten zu lassen. Hier fahren wir TOURING CLASSICS. Unterschiedliche ALTE Fahrzeuge, aus 2 Klassen. Dies ist in "Touring Classics Herbstsaison 2017 - Alle Infos!" auch zu sehen. Wer sich anmeldet akzeptiert die Regeln, Multiplikatoren und Fahrzeuge. :teasing-signhere:

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 192

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 6. Januar 2018, 14:53:11

Sascha Miesterfeld hat geschrieben:Ich mach einfach den einfachen Weg. Ich habe meine Proteste geschrieben. Und du solltest einfach den selben Weg gehen und nicht gleich so im Forum gegen andere rumposaunen und dann noch so Sprüche bringen:
sei froh das du im 3 rennen vorne geblieben bist sonst hätte ich dir gezeigt wie man ne kurve geradeaus fährt

Das könnte man dir in Zukunft eventuell Negativ auslegen und dir Absicht unterstellen. ;)

Schönes Wochenende allen. :obscene-drinkingbuddies:
ok den spruch hätte ich vielleicht nicht bringen sollen war gestern nachdem rennen aber so geladen das mein frust raus musste. in zukunft werd ich lieber nen protest schreiben als das im forum zu diskutieren egal was man schreibt es wird von anderen wieder in 1000 stücke gerissen und jeder hat eh seine eigene meinung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste