Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Packender Motorsport mit den Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Benutzeravatar
Frank Waschke
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 265

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Frank Waschke » 24. November 2017, 21:38:47

Dennis Winter hat geschrieben:Im Warm-Up für eine Sekunde kurz einen Disconnect gehabt und dadurch beide Rennen in die Tonne
:crying-yellow: hatte das gleiche problem.

Avatar
Martin Jargon
Erfahrener Pilot
Beiträge: 117
Wohnort: Burscheid

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Martin Jargon » 24. November 2017, 21:50:43

Hat grad richtig spaß gemacht,da bin ich aus dem Server geflogen.

Avatar
Jan Schlottbom
Rookie
Beiträge: 6

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Jan Schlottbom » 24. November 2017, 21:58:39

Was ein Rennen.

Entschuldigt bitte meine ersten beiden Runden im 2. Rennen. Da habe ich mehr Fehler begangen als in allen anderen Runden zusammen. :angry-banghead:
War auch ziehmlich gruselig das ganze. Schade das das Testrennen kein Reverse Order zum üben hatte.
@Mike Roller:
Das waren vorallem im 1. Rennen echt viele Positionswechsel :handgestures-thumbupleft:. Sry wegen dem einem raketenstart in die eine Kurve. Ansonsten hat das hoffe ich größtenteils so gepasst ;).

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1573

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Mike Roller » 24. November 2017, 22:01:48

@ Jan

Hat sehr viel Spaß gemacht, schön enge und faire Zweikämpfe, immer genug Platz. Im ersten Rennen hatte ich auch einige Stupser. Der Audi bremst wie eine Ikea Schrankwand auf Rollen und geht durch Kurven wie ein alter Frachter mit loser Ladung. Aber irgendwie lustig.

Gerne wieder.

im zweiten Rennen waren irgendwann die Reifen fertig. Schade, musste an die Box.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Avatar
Jeremy Mook
Rookie
Beiträge: 97

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Jeremy Mook » 24. November 2017, 22:07:03

Hi all!! Outstanding race guys :handgestures-thumbupleft: ..I was a bit tired, so I had some really clumsy actions :doh: ..pffft Didn't mean to hit you all :confusion-shrug: lol..hope I didn't offend anyone? Moebus?
If I did, my appologies :angry-banghead: but this Nissan is such a different class on this track..really fast..no brakes..slow corner exit sometimes :whistle: ..difficult to drive with the other classes.. Thanks for letting me win the second race Jochem Richter :handgestures-thumbup:!! You have incredible pace :bow-yellow: ! Gratz everyone :auto-checkeredflag: !! Great fun.. SRU rules :handgestures-thumbupright: !!

WWWRROOAAHHH!!!! Cheers!! :obscene-drinkingcheers:

Greets, Jer

Benutzeravatar
Dominik Pieper
Erfahrener Pilot
Beiträge: 225

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Dominik Pieper » 24. November 2017, 22:08:37

Hey,

ganz dickes sorry an den schwarzen Pache Mercedes in Lauf1.
Ich weiß grade nicht mehr wer von euch beiden es war.
Da hab ich mich total verschätzt und bin viel schneller aufgelaufen als geplant. :doh:

Das Rennen war dann dementsprechend gelaufen.
Zum zweiten Lauf schreibe ich auch nicht viel.
Als Fazit war es die falsche Entscheidung auf den BMW zu setzen.

Grüße
Dom
Brakesman Racing Team

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 224

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 24. November 2017, 22:10:54

Jeremy when you leave the track look in your mirror, i was behind you and you went very slow and cross into my line. this was not nice i lost many places :angry-cussing:

Benutzeravatar
Jochen Richter
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 156

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Jochen Richter » 24. November 2017, 22:13:04

Jeremy Mook hat geschrieben:Thanks for letting me win the second race Jochem Richter :handgestures-thumbup:!!
Greets, Jer
I got a really hard hit in the first corner from Jonathan...ouch...
Without that accident maybe it could have been a very hard fight between us...i am a bit sorry that we had no chance to fight harder against each other...

Benutzeravatar
Stefan Hillebrand
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Stefan Hillebrand » 24. November 2017, 22:32:01

Rennen1
Es klappt einfach nicht mit euch im Mittelfeld zu fahren ohne rämmpler ,dreher und Platz da ich komme :angry-banghead:
:angry-fire: :angry-fire: :angry-fire: :angry-fire: :angry-fire:

Rennen2
Schöne zweikämpfe mit den schnellen fahrern :handgestures-thumbupleft: :handgestures-thumbupleft: :handgestures-thumbupleft: :handgestures-thumbupleft:
P. und T Pache, Pieper, Kilian... usw.

Avatar
Martin Jargon
Erfahrener Pilot
Beiträge: 117
Wohnort: Burscheid

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Martin Jargon » 24. November 2017, 23:25:48

Hat grad richtig spaß gemacht,da bin ich aus dem Server geflogen.

Kurz zum Rennen1:
Top start und
als erstes in die erste Kurve.
Kompl.übernervös den Jochen hinter mir zu haben.
Darum den Nissan in der zweiten Schickane etwas zu wenig in die Kurve geschmissen,und somit zu viel über die Körbs,und penaulty bekommen.Darum wurde mein Auto "leider"mitten in der rechtsKurve danach, langsamer.bin dann ganz links, damit ich die zwei hinter mir, nicht aufhalte. Hoffe Jochen, das war so ok. (war kein verbremser,sondern platz machen).
Mit der zweit besten Rennrundenzeit, wäre insgesammt ein noch besseres Ergebniss drin gewesen.Aber hatte zwei eigene fehler(penaultys) somit fehlte mir eine Runde für eventuell P9,oder besser.
Aber 11 mit Durchfahrtsstrafe ist für mich ok.
2.Rennen:
War viel drin gewesen.
Der Nissan, mit dem zurückhaltenen Setup für 45 min.fuhr sich sogar noch besser.
Nach der Boxengasse durchfahrt,war ich durch den Unfall von Jochen,direkt hinter ihm,und es ging (fast angenehm) nach vorne.
Leider dann ende,da ich aus dem Server geflogen bin.
Insgesamt,
für mich schön zu sehn,da ich mich zum ersten mal,auf das Rennen vorbereitet habe. Und mal sehen konnte,was da geht! (oder gehen könnte,ohne Zeitstrafe,mit dem "nicht Selbstläufer")
Anderseits, um so ärgeliche,das alles um sonst war,durch den Ausfall.(Verbindungsende zum Server)
Natürlich wäre ein so gutes Ergebnis,nicht mit nem anderen Fahrzeug, trotz Durchfahrtsstrafe möglich gewesen.auf dieser Strecke.
Aber die nächsten Stecken, sind ja andere.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste