Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

Packender Motorsport mit den Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

Bild


Nachdem ersten Lauf auf der modernen Strecke in Portimao mit asphaltierten Auslaufzonen , findet der zweite Lauf in Zandvoort statt.
Die ursprüngliche Streck wurde im August 1948 eröffnet wurde ingesamt viermal umgebaut. Der letzte Umbau fand 1999 statt. Trotz der Umbauten wurde der ursprüngliche Charakter der Strecke weitgehend erhalten. Es befinden sich ausschließlich Kiesbetten neben der Strecke, so das man hochkonzentriert in die beiden Rennen gehen sollte. Als erstes gibt es ein kurzes 15min Rennen gefolgt von einem 45min Rennen.
Welches Fahrzeug hier im Vorteil ist lässt sich schwer einschätzen. Während der Nissan hier dank Biturbo-Power zwar auf der langen Geraden am einfachsten überholen kann, ziehen die satten 1,4 Tonnen in den Kurven doch spürbar nach außen und belasten vor allem die Reifen gewaltig.Das wird auf jeden Fall in den 45min Rennen ausschlaggebend sein. Der viel leichtere Volvo ist da bei ähnlichem Beschleunigungsvermögen besser aufgestellt, allerdings stellt das gewaltige Turboloch eine große Herausforderung aus den beiden ganz langsamen Kurven heraus dar. Die BMW M3 und Mercedes 190 liegen hier ganz hervorragend und sind für Spitzenzeiten gut, stellen auf der Start/Ziel Geraden jedoch eine leichte Beute für die besser motorisierten Wagen dar. Einen hervorragenden Kompromiss bieten da der Opel und der Audi, die beide durchaus auch Podiumschancen haben. Etwas zu schwerfällig für eine sehr gute Position sollten der Mustang und der BMW 635 sein.





Organisatorisches



(1) Anmeldung:

  • Die ersten 32 Fahrer, die sich in diesem Thread für das Event anmelden, sind startberechtigt.
  • Vergesst nicht, euch bis Freitag, 16:00 Uhr wieder abzumelden, falls ihr euch bereits angemeldet habt und euch etwas dazwischenkommt.


(2) Startmethode:

Wir starten STEHEND!

Denkt unbedingt daran, dass Raceroom euren Wagen in dem Moment, in dem die Startampel erscheint, automatisch in den Leerlauf schaltet - auch wenn ihr zuvor in der Startaufstellung schon einen Gang eingelegt habt. Kontrolliert in den Sekunden vor dem Start also unbedingt, ob ihr einen Gang eingelegt habt!

Bremst die erste Kurve und auch die besonders enge Kurve 4 vorsichtig an und plant genug Reserven für unvorhergesehenen Rückstau ein!


(3) Fahrerische Hinweise:


  • Wer aus der Box fährt, muss dem Verkehr auf der Strecke Vorrang gewähren!


(4) Livestream:

Das Freitagsrennen wird per Livestream auf unserem >>Youtube-Channel<< übertragen. Moderiert werden die Rennen wieder von Sebastian Gerhart. Übertragen werden die Quali-Sessions und die Rennen.
Es ist in der Qualifikation ausdrücklich erlaubt, eine Runde per Escape abzubrechen.


(5) Der Zeitplan:


Dienstag (Trainings- / Sichtungsrennen)

Training: 18:30h - 19:10h
Qualifikation 1: 19:10h - 19:30h
Rennen 1: 15 Minuten (ca. 9 Runden)

Qualifikation 2: 19:50h - 20:20h
Rennen 2: 45 Minuten (ca. 27 Runden)



Freitag (Wertungslauf)

Training: 19:00h - 20:00h
Qualifikation 1: 20:00h - 20:20h
Rennen 1: 15 Minuten (ca. 9 Runden)

Qualifikation 2: 20:40h - 21:10h
Rennen 2: 45 Minuten (ca. 27 Runden)


Der Server wird "SR-U.NET | TOURING CLASSICS" heißen.

Viel Spaß!

Eure Admins

Slovakia Ring
Rennen 1Ergebnis
Rennen 2Ergebnis
Born to lose, lived to win
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 7. Juni 2016, 20:14:10

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. ...
03. ...
04. ...
05. ...
06. ...
07. ...
08. ...
09. ...
10. ...
Born to lose, lived to win
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 7. Juni 2016, 20:14:10

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. Mathias
03. Micha
04. Seb
05. ...
06. ...
07. ...
08. ...
09. ...
10. ...
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 29. Juni 2016, 23:20:05

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. Mathias
03. Micha
04. Seb
05. Patrick
06. Stefan
07. Thomas
08. ...
09. ...
10. ...
RaceroomGruppe5
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 13. Juni 2016, 11:45:29

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. Mathias
03. Micha
04. Seb
05. Patrick
06. Stefan
07. Thomas
08. Rolf
09. ...
10. ...
Rookie
 
Registriert: 7. Juni 2016, 23:40:01

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. Mathias
03. Micha
04. Seb
05. Patrick
06. Stefan
07. Thomas
08. Rolf
09. Fabian
10. Marc
11. ...
12. ...
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 7. Mai 2016, 12:21:56

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. Mathias
03. Micha
04. Seb
05. Patrick
06. Stefan
07. Thomas
08. Rolf
09. Fabian
10. Marc
11. René D.
12. Sascha M.
13. Thomas K.
14.
15.
Rookie
 
Registriert: 25. Mai 2016, 08:00:30
Wohnort: Emmerich am Rhein

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. Mathias
03. Micha
04. Seb
05. Patrick
06. Stefan
07. Thomas
08. Rolf
09. Fabian
10. Marc
11. René D.
12. Sascha M.
13. Thomas K.
14. Michiel Deiman
15.
Rookie
 
Registriert: 31. März 2017, 17:54:28

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. Mathias
03. Micha
04. Seb
05. Patrick
06. Stefan
07. Thomas
08. Rolf
09. Fabian
10. Marc
11. René D.
12. Sascha M.
13. Thomas K.
14. Michiel Deiman
15. Leo
16.
Brakesman Racing Team | R3E Historic Admin | PC2 Historic Admin
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 7. Juni 2016, 16:59:35
Wohnort: Zürich

Re: Lauf 3 & 4: Zandvoort GP 10.10.2017 & 13.10.2017

01. Tim
02. Mathias
03. Micha
04. Seb
05. Patrick
06. Stefan
07. Thomas
08. Rolf
09. Fabian
10. Marc
11. René D.
12. Sascha M.
13. Thomas K.
14. Michiel Deiman
15. Leo
16. Jürgen
17.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de
Assetto Corsa | Admin
 
Registriert: 12. Mai 2016, 15:15:52
Wohnort: Zülpich NRW

Nächste


Zurück zu RaceRoom Racing Experience | Touring Classics



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron