Wichtig: Wiederholung des Silverstone- & Mantorp-Rennens

Packender Motorsport mit den Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Antworten
Benutzeravatar
Oliver Kilian
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 623
Wohnort: Berlin

Wichtig: Wiederholung des Silverstone- & Mantorp-Rennens

Beitrag von Oliver Kilian » 5. Juli 2017, 20:02:14

Liebe Touring Classics-Piloten,

wie ihr unschwer bemerkt habt, hat uns RaceRoom in der letzten Woche beim Silverstone-Rennen einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Beide Rennen brachen nach einer Runde aufgrund eines Serverabsturzes ab. Das erste Rennen konnten wir erfolgreich wiederholen, allerdings mit verkürzter Qualifikation, die in Kombination mit den ebenfalls unüblich langen Ladezeiten dazu führte, dass einige Piloten ohne Qualizeit ins Rennen gehen mussten. Das ändert natürlich nichts daran, dass andere Fahrer ein reibungsloses und erfolgreiches Rennen fuhren.
Das zweite Rennen mussten wir dann leider komplett abbrechen.

Die Entscheidung, wie wir jetzt mit Silverstone verfahren, war Gegenstand lebhafter interner Diskussionen. :lol: Letztenendes sind wir zum Schluss gekommen, dass es keine "absolut faire" Variante gibt und dass, egal wie wir es drehen und wenden, immer einige Fahrer benachteiligt werden. :confusion-shrug: Entschieden haben wir uns für folgende Variante, welche - hoffentlich - für die größte Anzahl an Piloten "günstig" ist:
  • Das Rennen 1 von Silverstone wird gewertet, und alle teilnehmenden Fahrer erhalten entsprechend Punkte.
  • Gleichzeitig werden wir den kompletten Rennabend ( also Rennen 1 und 2 ) als neues Saisonfinale am 28.07.2017 wiederholen (Natürlich unter der Prämisse, dass die Probleme zeitnah behoben werden).
  • Um sowohl diejenigen, die am Freitag keine Qualifikation fahren konnten oder anderweitig Pech hatten, als auch jene, die ggf. am 28.07. keine Zeit haben zumindest ansatzweise zu kompensieren, wird ein weiteres Streichergebnis zur Verfügung gestellt, so dass die Gesamtzahl der Streicher für die Saison nun 6 beträgt
  • Mit Rücksicht auf die Piloten mit zwei verschiedenen Wagen, welche am vergangenen Freitag ja insofern einen Nachteil hatten, dass sie sich ihr "besseres" Auto ggf. für den entfallenden zweiten Lauf aufgespart haben, stellen wir die Wagenwahl am Wiederholungstermin insofern frei, dass sie entweder beide gewählten Wagen, oder einen ihrer Wagen zweimal fahren dürfen.
Wir hoffen, dass damit zumindest der Großteil der Fahrer leben kann.

Auf eine schöne Restsaison!

Eure Admins :)

Benutzeravatar
Oliver Kilian
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 623
Wohnort: Berlin

Re: Wichtig: Wiederholung des Silverstone- & Mantorp-Rennens

Beitrag von Oliver Kilian » 21. Juli 2017, 00:00:47

Ich recycle diesen Thread einfach mal, um unser weiteres Vorgehen für die Restsaison anzukündigen.

Dass Silverstone wiederholt werden muss, steht ja schon länger fest. Auch die Entscheidung, dass Mantorp aufgrund der hohen Anzahl an Lag-bedingt ausgefallenen oder zumindest beeinträchtigten Fahrer nicht gewertet werden kann, bleibt bestehen. Mantorp muss wiederholt werden. Die dagegen vorgebrachten Einwände können wir verstehen, sehen diese Lösung aner als das geringere Übel für den größeren Teil der Piloten.

Leider gestaltet sich die Mantorp-Wiederholung aus organisatorischer Sicht nicht einfach. Wenn wir sie nochmals zwei Wochen nach Silverstone durchführen, erwischen wir einige Fahrer wie beispielsweise Marc eiskalt in ihrer Urlaubszeit und würden so eine künstliche Meisterschaftsentscheidung herbeiführen - frustrierend für die Urlauber und ebenso wenig befriedigend für die dadurch bevorteilten.

Alternativ könnten wir das Rennen verschieben und erst nach einer Sommerpause durchführen. Allerdings ist ebenfalls unsicher, ob es dann nicht andere Fahrer im Urlaub trifft, und die Saison würde für lange Zeit in "fast abgeschlossenem Zustand" in der Schwebe hängen. Mit zu langen Pausen mitten in einer Saison haben wir in der Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen gemacht und wollen diese möglichst vermeiden.

Was also tun?

Der Lösungsansatz, der der Mehrheit von uns Admins am besten gefallen hat, stammt - Ehre, wem Ehre gebührt - von Michael Garscha. Warum nicht die Zeitpläne der Einzelevents etwas zusammenkürzen und beide an einem Abend durchführen? Das Ganze würde etwa eine halbe Stunde länger dauern, für alle Piloten verkraftbar, aber a) Fahrern wie Marc nicht urlaubsbedingt die Meisterschaft zerstören und uns b) ermöglichen, die Saison in naher Zukunft abzuschließen - und somit pünktlich in die momentan in der Planung stehende Herbstsaison zu starten. :)
Kurzum: so machen wir es. Am kommenden Freitag, dem 28.07.2017, werden wir sowohl Mantorp als auch Silverstone in gekürzter Form wiederholen und die Saison somit abschließen.

Der konkrete Zeitplan war ebenfalls Gegenstand lebhafter interner Diskussionen - 6 Mann, 12 Meinungen :lol: -, aber auch hier ist die Entscheidung gefallen: wir werden die drei Mantorp-Rennen von jeweils 20 auf 15 Minuten einkürzen. Das 45-Minuten Rennen in Silverstone wird auf 40 Minuten verkürzt. Das kurze Sprintrennen in Silverstone entfällt und wird doch nicht wiederholt.

Der Zeitplan für den Freitag wird also wiefolgt aussehen:

Mantorp
19:00h - 19:50h - Training
19:50h - 20:00h - Quali 1 (Single-Quali)
20:00h - 20:15h - Rennen 1

20:20h - 20:30h - Quali 2 (Single-Quali)
20:30 - 20:45h - Rennen 2

20:50h - 21:00h - Quali 3 (Single-Quali)
21:00h - 21:15h - Rennen 3

Silverstone
21:20 - 21:40h - Training
21:40h - 21:55h - Quali (Single-Quali)
21:55h - 22:35h - Rennen



Wir hoffen abermals, damit einen brauchbaren Kompromiss gefunden zu haben. Wie schon erwähnt: eine Lösung, die es allen Recht macht existiert leider fast nie ... und ja, uns ist bewusst, dass diese Lösung besonders ungünstig für alle Fahrer ist, die am 28.07. nicht teilnehmen können. Aber glaubt uns, die Serverprobleme ärgern uns genauso sehr wie euch. :confusion-shrug:

Zum Thema Fehlerursache: mit Gewissheit können wir nicht ausschließen, dass die Lags von RaceRoom selbst verursacht wurden. Wir halten es aber für sehr unwahrscheinlich und vermuten, dass das Problem eher beim Gameserver zu suchen war. Leider stand unser "Stammserver" an diesem Freitag aufgrund von kurzfristigen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung und zwang uns, auf einen anderen Server, auf welchem wir in RaceRoom noch nicht gefahren sind, auszuweichen. Zu allem Überfluss liefen dort im Hintergrund auch noch unbemerkt AC-Server. :angry-banghead: Diese Kombination erscheint uns als Ursache sehr wahrscheinlich.
Gewissheit bekommen wir erst bei den nächsten Rennen.

Da wir nicht unvorbereitet in einen weiteren verkorksten Rennabend stolpern wollen, bitten wir darum, wenn irgendwie machbar unbedingt am Dienstagstraining teilzunehmen. Darüberhinaus werden wir ganz kurzfristig auch morgen, am 21.07. ein zusätzliches Trainingsrennen mit Läufen sowohl in Mantorp als auch in Silverstone durchführen, zu dem ihr natürlich alle sehr willkommen seid. Trainingsbeginn wird wie gewohnt um 19 Uhr sein.

Die zugehörige Kurzankündigung folgt morgen, schaut also gerne nochmal hier ins TC-Forum.

In diesem Sinne bis zum Finale. Lassen wir uns nicht unterkriegen!

Eure Admins :)

Benutzeravatar
Sascha Miesterfeld
Erfahrener Pilot
Beiträge: 216
Wohnort: KA

Re: Wichtig: Wiederholung des Silverstone- & Mantorp-Rennens

Beitrag von Sascha Miesterfeld » 21. Juli 2017, 08:00:54

Thomas und ich sind dann beide zum Finale, Urlaubsbedingt leider nicht dabei. Macht dann vier nuller an einen abend. :( Allen anderen viel Spaß bei den letzten Rennen.

Benutzeravatar
Frank Schuster
Rookie
Beiträge: 77

Re: Wichtig: Wiederholung des Silverstone- & Mantorp-Rennens

Beitrag von Frank Schuster » 21. Juli 2017, 13:02:28

Ich bin auch im Urlaub .
Frank

Benutzeravatar
Jos Snijder
Erfahrener Pilot
Beiträge: 203

Re: Wichtig: Wiederholung des Silverstone- & Mantorp-Rennens

Beitrag von Jos Snijder » 21. Juli 2017, 13:20:17

Ich noch lange nicht :angry-cussing:

Avatar
Gert Ackermann
Erfahrener Pilot
Beiträge: 376

Re: Wichtig: Wiederholung des Silverstone- & Mantorp-Rennens

Beitrag von Gert Ackermann » 21. Juli 2017, 14:36:41

bin auch nicht da :crying-yellow:
Gruß Gert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast