Simracing United Logo

Assetto Corsa sichert Porsche Lizenz

Das Entwicklerstudio rund um Kunos Simulazioni hat sich die Assetto Corsa Porsche Lizenz gesichert. Das war heute die große Sache welche mit breiter Brust und vollen Stolz bekannt gegeben worden ist. In einem gleichzeitg veröffentlichtem Trailer gibt es zwar noch keine Spielszenen zu sehen doch kann man sich durchaus ein Bild von den Fahrzeugen machen auf welche sich Assetto Corsa und Porsche Fans freuen dürfen.

Aufgrund bisheriger Lizenzvereinbarungen zwischen der Sportwagenschmiede Porsche und dem Publisher Electronic Arts galt es bisher als äußerst schwierig sowie kostspielig die Fahrzeuge in ein Racing-Game einzubauen welches nicht von EA stammt. Marco Massarutto, Executive and Licensing Manager bei Kunos Simulazioni freut sich wie ein kleines Kind über diese Entwicklung:

Ich kann es gar nicht in Worte fassen wie stolz ich über diese Zusammenarbeit mit Porsche bin und wie aufregend es ist diese Marke zurück in die Simracing-Welt zu bringen. Diesen Herbst wird Assetto Corsa der einzige Multiplattformtitel sein der Porsche-Fahrzeuge in einer Rennsimulation durch und durch bieten wird. Die Gamer und unsere Fans wollen die Fahrzeuge in realistischer Weise erleben. Es ist für uns daher Privileg und Verpflichtung zugleich, dies zu ermöglichen. Hierfür arbeiten wir eng mit Porsche zusammen und verfolgen das Ziel jedes einzelne Fahrzeug mit der größtmöglichen Genauigkeit umzusetzen. Dabei wird für uns hilfreich sein, dass in allen Porsche-Renncenter unsere Simulation für das bestmögliche virtuelle Porscheerlebnis zum Einsatz kommen wird.

Das ganze hat schon fast eine sehr unangenehme Note von „Unsere Simulation ist die einzig wahre“. Es bleibt zu hoffen, dass die Lizenz nicht exklusiv im Hause Kunos Simulazioni bleibt. Denn das würde bedeuten, dass alle anderen wieder in die Röhre schauen und geändert hätte sich am Ende fast nichts. Geplant sind zwei DLC´s. Inhalt sowie Erscheinungsdatum sind dabei noch nicht bekannt.


2 Antworten zu “Assetto Corsa sichert Porsche Lizenz”

  1. „Diesen Herbst wird Assetto Corsa der einzige Multiplattformtitel sein der Porsche-Fahrzeuge in einer Rennsimulation durch und durch bieten wird“

    die Beschränkung auf diesen Herbst lässt die Schlussfolgerung zu, dass später auch andere Sims nachziehen können, wenn sie denn wollen….

    Gruss Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.